Braunform Kopfgrafik

Sponsor eines Bundesligavereins im Tauziehen

Mitarbeiter als Tauzieher beim TG Kollmarsreute-Winden aktiv

10.07.2012
 

Obwohl Tauziehen bis 1920 eine Olympische Disziplin war, ist es heute leider nur noch eine Randsportart. Mit viel Engagement im Erwachsenenbereich und großen Bemühungen, eine lebendige Nachwuchsarbeit aufrechtzuerhalten, wird dieser Sport dennoch regional erfolgreich betrieben. Über einen Mitarbeiter der Firma Braunform, selbst aktiver Sportler im Tauziehverein TG Kollmarsreute-Winden, wurde die Sponsoringanfrage an die Geschäftsleitung getragen. Nach deren Zusage konnten bereits beim nächsten Bundesliga-Heimturnier die neuen Hosen und Polo-Shirts getragen werden.

„Es müssen nicht immer die klassischen Sportarten, wie Fussball oder Turnen sein, die im Bereich Sponsoring unterstützt werden“, so Geschäftsführerin Pamela Braun. Es sei viel mehr von Bedeutung, dass mit dem Beitrag etwas bewegt wird. Und dass man auf diese Weise zusätzlich einen Mitarbeiter des Unternehmens unterstützen kann, war das Tüpfelchen auf dem i.

Braunform stellt sich als regionaler Mittelständler seiner sozialen Verantwortung: Mit Unterstützung des  Braunform Personalmarketingteams  fördert die Geschäftsleitung  jährlich mehrere von Mitarbeitern vorgeschlagene Projekte bzw. Vereine  sowie regionale Sportvereine, wie z. B. den Bahlinger SC. Zudem ist Braunform Mitglied der Fördervereine beider Kindergärten in Bahlingen.




  zurück zur Übersicht

Cookies helfen bei der Verbesserung der Website. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.