Braunform Kopfgrafik

Braunform verabschiedet langjährigen Mitarbeiter Robert Ohnemus in den wohlverdienten Ruhestand

Robert Ohnemus über 30 Jahre im Unternehmen

22.01.2015
 

Auf über 30 Jahre Betriebszugehörigkeit bei Braunform kann Robert Ohnemus zurückblicken. Seit der aus Ettenheimmünster stammende gelernte Werkzeugmechaniker 1982 in das Bahlinger Unternehmen eingetreten ist, ist er als feste Stütze in der Montageabteilung des Formenbauers nicht mehr wegzudenken. Speziell beim Handling von Werkzeugen im Bereich Personal Care, z. B. für Zahnbürsten, sammelt Robert Ohnemus viele Erfahrungen und gilt dafür als Spezialist im Team und auch bei den Kunden. Durch seine ausgeglichene und ruhige Art, hat er stets eine Lösung parat und ist der Mann, der dem Werkzeug den letzten Schliff gibt.

Sein Ausstand am vorgegangenem Freitag, zu dem er die gesamte Braunform-Belegschaft eingeladen hatte, war ein gelungener Abschied – wenn auch nur auf Zeit. Denn auch während seines Rentnerdaseins möchte Robert Ohnemus ab und an bei hohen Kapazitätsauslastungen seine Kollegen/innen in der Montage unterstützen.

Auch Firmengründer Erich Braun ließ es sich nicht nehmen, ihm im Namen der Geschäftsleitung noch einmal ganz persönlich für das jahrelange Engagement zu danken. Und wenn man davon überzeugt ist, dass „Menschen unser höchstes Gut sind“, wie Pamela Braun hinzufügt, sind es genau die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die unser Unternehmen zu dem gemacht haben, was es heute ist. Denn die Menschen machen ein Unternehmen erst individuell.



zurück zur Übersicht

Cookies helfen bei der Verbesserung der Website. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.