Braunform Kopfgrafik

Braunform unterstützt von Mitarbeitern vorgeschlagene gemeinnützige Projekte

– Sponsoringsumme dank gelaufener Kilometer am Freiburg Marathon auf 3.500 € erhöht

20.05.2015
 

Auch dieses Jahr stellt die Geschäftsleitung der Braunform GmbH wieder eine Unterstützung für gemeinnützige Projekte oder Vereine zur Verfügung. Vorschläge hierfür kommen aus dem direkten Umfeld der Mitarbeiter mit Projekten, die ihnen am Herzen liegen. Die Sponsoringsumme koppelt sich an die gelaufenen Kilometer beim Freiburg Marathon. Dank 12 Halbmarathonläufern sowie zwei Firmenstaffeln ist das Budget auf 3.500 € angewachsen.

Ein Gremium aus Geschäftsleitung und Betriebsrat hat folgende Verteilung festgelegt:

  • Aus aktuellem Anlass erhält die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei für eine Registrierungsaktion für einen 11-jährigen an Blutkrebs erkrankten Jungen aus Kollmarsreute eine Spende von 3.000 €

Zusätzlich wurde die Belegschaft in einer Sammelaktion zu einem kleinen, freiwilligen Beitrag für die DKMS aufgerufen. Dabei konnten nochmals rund 650 Euro gesammelt werden, die die gemeinnützige Gesellschaft bei den kostenintensiven Registrierungs- und Typisierungsaktionen finanziell unterstützen.  

Weitere vorgeschlagene Projekte, die bezuschusst werden:

  • Den Wunsch eines Trampolins des Kindergarten „Sonnenschein“ in Riegel erfüllen wir mit einer Spende von 250 €
  • Der Tischtennisclub Suggental erhält für diverse Anschaffungen sowie die Finanzierung von Fahrtkosten & Trainerstunden 250 €

Braunform stellt sich als regionaler Mittelständler seiner sozialen und kulturellen Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern und der Gesellschaft. Das Wohlbefinden und die Gesundheit der Mitarbeiter und das soziales Engagement sind wichtige Elemente dieser Verantwortung.


zurück zur Übersicht

Cookies helfen bei der Verbesserung der Website. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.