Braunform Kopfgrafik

Im September 2016 ehrte die Braunform GmbH vier Jubilare

Gemeinsam können sie auf 115 Jahre zurückblicken

04.10.2016
 

Rainer Binder (25-jährige Betriebszugehörigkeit), Alfred Schmidt, Rainer Schweizer, Gerd Heizmann (jeweils 30-jährige Betriebszugehörigkeit)

25 oder sogar 30 Jahre in ein und demselben Unternehmen erfolgreich zu wirken, ist heutzutage eine Besonderheit. Erst recht, wenn die Jubilare dem Unternehmen seit ihrer Ausbildung Treue beweisen. Die Geschäftsleitung bedankte sich bei jedem Einzelnen für „sein ganz persönliches Engagement und die Verbundenheit zum Unternehmen“. Bei der Braunform GmbH, die mittlerweile über 320 Mitarbeiter beschäftigt, genießen Qualifikation und Weiterbildung von Mitarbeitern sowie eigenverantwortliches Handeln höchsten Stellenwert. Die Mitarbeiter der Braunform GmbH stehen dem Unternehmen teilweise seit Jahrzehnten loyal gegenüber. Dies ist der Erfolg einer Strategie aus Kontinuität, Fairness, Loyalität und Zuverlässigkeit des familiengeführten Unternehmens.

Die Werkzeugspezialisten sind als verlässliche und loyale Stützen des Unternehmens und als Know-how-Träger nicht mehr wegzudenken. Aufgrund ihrer langen Betriebszugehörigkeit haben sie den technologischen Fortschritt des Unternehmens miterlebt und mit geformt.

 

PERSONENDATEN:

Rainer Binder - Eintrittsdatum:  02.09.1991
Mit dem Gesellenbrief als Werkzeugmechaniker in der Hand wurde Rainer Binder im Jahr 1994 in den Bereich Drehen übernommen. Im Laufe der Jahre konnte er sich aufgrund wachsender Erfahrungen als wichtige Stütze im Team etablieren.

Alfred Schmidt - Eintrittsdatum:  01.09.1986
Am 01. September 1986 begann Alfred Schmidt seine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker bei Braunform. Nach seiner Ausbildung verstärkte er das Team der Abteilung Senkerosion. Herr Schmidt  ist aufgrund seiner umfangreichen Erfahrungen seit mehreren Jahren Teamleiter in diesem Arbeitsbereich.

Rainer Schweizer - Eintrittsdatum:  01.09.1986
Seine Ausbildung zum Werkzeugmacher absolvierte Rainer Schweizer bei der Braunform GmbH von 1986-1990. Im Anschluss wurde Herr Schweizer im Bereich Fräsen des Formenbauers eingesetzt, wo er bis heute als Spezialist tätig ist. Seine Stärken in diesem Bereich beweist er nun seit 30 Jahren jeden Tag aufs Neue.

Gerd Heizmann - Eintrittsdatum:  01.09.1986
Auch Gerd Heizmann ist seit seiner Ausbildung zum Werkzeugmechaniker bei Braunform tätig. Direkt im Anschluss unterstützte er die Abteilung Schleifen und nach dem Sammeln umfangreichen technischen Know-Hows übernahm er die stellvertretende Leitung. Nach seinem Besuch auf der Technikerschule suchte er im August 2002 eine neue Herausforderung und fand diese in dem neu geschaffenen Bereich Arbeitsvorbereitung. Als einer der ersten Mitarbeiter hatte er maßgeblichen Einfluss beim Aufbau der Abteilung. Ab Juli diesen Jahres übernahm er die Leitung der Endfertigung (Bereiche Werkzeugendmontage / Technikum).


zurück zur Übersicht

Cookies helfen bei der Verbesserung der Website. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.