Braunform Kopfgrafik

Strahlende Kinderaugen beim 5. Braunform Kindertag

08.08.2016
 

Pünktlich zum Sommerferienbeginn und bei strahlendem Wetter fand am Donnerstag, 28.07.2016, der 5. Braunform Kindertag statt. Hierzu lud das Organisationsteam ins Anglerheim in Bahlingen ein, um unter dem Motto „Einen Tag auf dem Bauernhof“  zu verbringen.

Die anfängliche Scheu der fast 30 Mitarbeiterkinder im Alter von 3 bis 12 Jahre war durch die große Neugier schnell verflogen. In der Kreativecke hatten die kleinen Farmer die Möglichkeit, sich Tiermasken für Rollenspiele oder lustige Fensterdekorationen zu basteln. Als Mitbringsel für den Kräutergarten zu Hause wurden fleißig Kresse-Töpfchen bepflanzt. Bemalt mit Glitzertattoos und Schminke tobten die Kleinen und Großen auf Wackelfahrrädern und stellten bei Geschicklichkeitsspielen ihr Können unter Beweis. Entspannung bot eine gemütliche Leseecke oder die gemeinsame Bemalung eines Bauerhofhauses. Nach einem Tag voller Spiel, Spaß und Action durfte ein gemeinsames Mittagessen zur Stärkung natürlich nicht fehlen. Zum Abschluss wartete eine kleine Überraschung auf die Kinder: Bei einer Rundfahrt mit dem Traktor konnten sie die schöne Kaiserstuhllandschaft entdecken. Das Azubiteam erfreute sich über die gelungene Veranstaltung und auch die strahlenden Kinderaugen am Ende des Tages sprachen Bände.

Der jährlich stattfindende Braunform-Kindertag ist mittlerweile zu einer festen Institution zu Beginn der Sommerferien geworden und wird von einem Team der Auszubildenden der Braunform GmbH durch Begleitung der Personal- und Marketingabteilung organisiert und betreut. Durchgeführt wurde der Kinderferientag des Bahlinger Unternehmens Braunform GmbH zusammen mit der Kindereventagentur Zauberglanz aus Freiburg, welche sich um die professionelle Betreuung der Mitarbeiterkinder kümmerte und auch das Equipment stellte.


zurück zur Übersicht

Cookies helfen bei der Verbesserung der Website. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.