Braunform Kopfgrafik

Schülerseminare, Ausbildungstag, Elternnachmittag

– Auszubildende und Studenten der Braunform GmbH präsentieren ihre Berufe zur Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern.

02.08.2016
 

Im Rahmen der Schuloffensive der Braunform GmbH fanden kürzlich zahlreiche Schülerseminare, Bewerbertrainings sowie der jährliche Ausbildungstag des Unternehmens statt. Unsere Auszubildenden und Studenten sowie deren Ausbilder haben Schulen in der Umgebung besucht und auch in unser Unternehmen eingeladen. Auszubildende und Studenten der ersten beiden Ausbildungsjahre präsentierten bei allen Veranstaltungen ihre Berufe und Studiengänge. Engagiert gaben sie Einblicke in ihren betrieblichen und schulischen Alltag und erläuterten in persönlichen Gesprächen ihre Ausbildungsinhalte. Auch Bewerbertrainings sowie die Besichtigung unserer Ausbildungswerkstatt wurden angeboten.

Durch das Ausbildungskonzept „Braunform – wir für Deine Zukunft“ möchte das Unternehmen Schülerinnen und Schüler bei der Berufswahl unterstützen und begleiten. Daher wird eng mit Schulen der Umgebung kooperiert, wobei sowohl das Unternehmen sowie das Ausbildungsangebot vorgestellt werden. Mit der Durchführung von Bewerbertrainings direkt mit den Azubis und Ausbildern werden nützliche Tipps für das Vorstellungsgespräch und die Bewerbungsunterlagen vermittelt.

Die Teilnahmen an Informationsveranstaltungen im Rahmen der Berufsorientierung runden das Konzept des Unternehmens ab. Dieses Jahr nahm die Braunform GmbH am 12. + 13. Juli 2016 zum zweiten Mal mit großem Erfolg und mehr als 70 Einzelgesprächen auf der Ausbildungsmesse „vocatium“ in Freiburg teil, um mit Interessierten erste persönliche Gespräche zu führen. Darauf folgte der mittlerweile fest etablierter Ausbildungstag am 22. + 23. Juli 2016 zum Kennenlernen des Unternehmens und der Ausbildungsmöglichkeiten. Die Resonanz der etwas über 100 Teilnehmer an beiden Tagen war durchweg positiv.

Das Thema Ausbildung hat bei Braunform eine lange Tradition. Wichtig ist dem familiengeführten Mittelständler eine bedarfsorientierte Ausbildung mit dem Ziel, alle Auszubildenden im Anschluss an ihre Ausbildung in ein Arbeitsverhältnis zu übernehmen. Seit den Anfängen als Ausbildungsbetrieb haben bereits über 150 Fachkräfte ihre Ausbildung bzw. ihr Studium erfolgreich beendet und wurden nach der Ausbildung direkt in ein Einsatzgebiet übernommen. Auszubildende und DH-Studenten sichern die Zukunft von morgen. Investitionen in Aus- und Weiterbildung sind Investitionen in die Zukunft. Deshalb heißt es bei uns, jedes Talent individuell zu fördern.

Neben einer High-Tech Ausbildung und der Betreuung durch Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten, finden auch regelmäßig gemeinsame Aktivitäten statt, um den Teamgedanken untereinander zu fördern. Neben dem jährlichen Azubiausflug (u. a. Kanufahren, Geocaching, Klettergarten, Zorbing) gehören auch abteilungsübergreifende Veranstaltungen, wie die Science Days im Europa-Park in Rust oder der Kindertag für Mitarbeiterkinder zu den Azubiprojekten, bei denen die Azubis nicht nur vor Ort sind, sondern auch große Teile der Organisation selbst übernehmen.


zurück zur Übersicht

Cookies helfen bei der Verbesserung der Website. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.