Braunform Kopfgrafik

"Wir für Deine Zukunft“ – Ausbildungskonzept der Braunform GmbH zeigt Wirkung

Erneut alle Ausbildungsplätze besetzt dank vieler, qualifizierter Bewerbungen – 250. Azubi startete im September

11.10.2016
 

Nicht erst im Zuge des demographischen Wandels und des resultierenden Fachkräftemangels haben viele Unternehmen die Ausbildung von jungen Fachkräften forciert. Braunform als regional ansässiges Familienunternehmen bildet bereits seit den Anfängen Ende der Siebziger aus. Mit Ausbildungsstart im September 2016 wurde der 250. Auszubildende eingestellt. In insgesamt sieben Berufsbildern im technischen und kaufmännischen Bereich sowie zwei dualen Studiengängen haben bisher über 200 Fachkräfte ihre Ausbildung erfolgreich beendet, ca. 40 befinden sich derzeit in der Lehrzeit.

„Wir sind sehr froh, dass uns jedes Jahr zahlreiche qualifizierte Bewerbungen erreichen und wir unsere freien Ausbildungsplätze belegen können“, zieht der kaufmännische Leiter und Personalverantwortliche Oliver Bornhäuser Bilanz. Für das Unternehmen sind Auszubildende eine lohnende Investition in die Zukunft, stimmt auch Geschäftsführerin Pamela Braun zu. „Sie kennen nicht nur das Unternehmen von der Pieke auf, sondern sind dank unserer gewissenhaften Ausbilder qualifizierte Fachkräfte, die genau wissen, worauf es bei uns ankommt. Das ist unsere Antwort auf den Fachkräftemangel.“

Um für Schüler/innen, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, interessant zu sein, tut das Unternehmen einiges. Angefangen bei einer High-Tech Infrastruktur, die sich z. B. in der erst kürzlich erweiterten und modernisierten Ausbildungswerkstatt zeigt, und einer individuellen Betreuung durch Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte, finden auch jährlich ein Azubiausflug und andere Events statt, bei denen die Azubis das Ruder in der Hand halten. Um das Unternehmen und die Ausbildung zu präsentieren, sind Schülerseminare, Ausbildungstag und regionale Ausbildungsmessen fest im Terminplan verankert. Die nächste Möglichkeit hierzu besteht auf den Jobstart-Börsen am 13. und 14.10.2016 in Emmendingen sowie am. 20. und 21.10.2016  in Endingen.

 

zurück zur Übersicht

Cookies helfen bei der Verbesserung der Website. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.