Braunform Kopfgrafik

Qualifizierte Ausbildung auf hohem Niveau

17.10.2017
 

Für die Braunform GmbH ist die Ausbildung ein wesentlicher Pfeiler der Unternehmensstrategie und der Personalentwicklung – nicht nur angesichts des steigenden Bedarfs an Fachkräften aufgrund des demographischen Wandels. Schon seit 40 Jahren setzt das Unternehmen auf qualifizierte Fachkräfte aus eigenen Reihen und hat es sich zur Aufgabe gemacht, jungen Menschen einen qualitativ hochwertigen Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen.

Das regionale Familienunternehmen bildet derzeit 44 Auszubildende und Studenten der DHBW in insgesamt sieben Berufsbildern im technischen und kaufmännischen Bereich sowie zwei dualen Studiengängen aus. Seit den Anfängen als Ausbildungsbetrieb haben bereits über 200 Fachkräfte ihre Ausbildung bzw. ihr Studium erfolgreich beendet.

Auszubildende und Studenten sichern die Zukunft des Mittelständlers. Deshalb wird jedes Talent individuell gefördert. Braunform unterstützt die Nachwuchskräfte, ihre Weichen für die berufliche Laufbahn zu stellen und bietet ihnen eine spezifische, auf jede Persönlichkeit zugeschnittene Ausbildung.

Das Unternehmen setzt auf sein Ausbildungskonzept: ein Mix aus High-Tech Ausbildung, Betreuung durch Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten sowie gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen. Neben dem jährlichen Azubiausflug zum Fördern des Teamgedankens, gehören auch abteilungsübergreifende Events, wie die Science Days oder der Kindertag für Mitarbeiterkinder zu den Azubiprojekten, bei denen die Azubis große Teile der Organisation selbst übernehmen. Um das vorhandene Konzept stetig weiterzuentwickeln, arbeitet ein Projektteam in regelmäßigen Abständen an der nachhaltigen Intensivierung der Qualität der gesamten Ausbildung.

Neben Schülerseminaren, Bewerbertrainings und dem Ausbildungstag nimmt das Unternehmen an zahlreichen Ausbildungsmessen teil, um das Ausbildungsspektrum vorzustellen und so die Jugendlichen bei der Berufswahl zu unterstützen und  zu begleiten.

Um Interessierte zu beraten, sind unsere Ausbilder und Azubis in den nächsten Tagen bei den Job-Start-Börsen in Emmendingen (17. + 18.10.2017) und Endingen (19. + 20.10.2017), sowie auf dem Teninger Berufsinformationstag (23.10.2017) vor Ort. Auf den Science Days im Europa Park in Rust (19. – 21.10.2017) ist zeitgleich ein Team vertreten, um Kindern durch Experimente Technik näher zu bringen.



zurück zur Übersicht

Cookies helfen bei der Verbesserung der Website. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.