Braunform Kopfgrafik

Auszubildende der Braunform GmbH bestehen erfolgreich ihre Abschlussprüfung

07.03.2018
 

Zur erfolgreich bestandenen Prüfung gratuliert die Geschäftsleitung der Braunform GmbH fünf frischgebackenen Fachkräften. Nach einer dreieinhalbjährigen Ausbildungszeit erfolgt nun die Übergabe der Gesellenbriefe.

Im Anschluss an ihre Ausbildung werden Sven Kreutner, Hendrik Paluda und Michael Vogel (Werkzeugmechaniker) sowie David Erb (Mechatroniker) in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen. Von Seiten der Fachabteilungen ist das Interesse an eigenen Nachwuchskräften aufgrund der fundierten Ausbildung sehr groß. Daher werden sie in verschiedensten Unternehmensbereichen, wie z. B. Flachschleifen, Senkerosion, Montage und Technischer Dienst, erste Berufserfahrungen sammeln und die Abteilungen verstärken. Auf eigenen Wunsch verlässt Jan-Niklas Krumm das Unternehmen, um eine längere Reise zu unternehmen.

Indem die Braunform GmbH jungen Menschen durch eine qualifizierte Ausbildung eine berufliche Perspektive bietet, unterstreicht das Unternehmen seine Verantwortung als Arbeitgeber und Ausbilder in der Region. Bereits seit vielen Jahren wird in die Zukunft des Unternehmens mit dem Angebot verschiedener Ausbildungsberufe im technischen und kaufmännischen Bereich investiert.

Der Mittelständler legt seit jeher großen Wert auf die Qualität der Ausbildung. Pro Lehrjahr werden 12-14 Auszubildende intensiv unterwiesen und gelehrt. Im Schnitt durchlaufen ca. 40 Auszubildende und Studenten der DHBW ihre Ausbildung im Unternehmen.

Zum Bewerbungsstart für die Ausbildungsplätze 2019 findet im Juli der jährliche Ausbildungstag statt, an dem interessierte Schülerinnen und Schüler in den Ausbildungsbetrieb Braunform schnuppern können.



zurück zur Übersicht

Cookies helfen bei der Verbesserung der Website. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.