Braunform Kopfgrafik

Gesundheitswoche bei Braunform

– Impulse für eine gesundheitsbewusstere Lebensweise

04.12.2018
 

Unternehmerischer Erfolg basiert unter anderem auf qualifizierten und motivierten Arbeitskräften. Um die Leistungsfähigkeit der Belegschaft langfristig zu erhalten, fördert Braunform die Gesundheit aktiv mit.

Die positive Resonanz beim ersten Gesundheitstag vor zwei Jahren nahm das Personalmarketingteam zum Anlass und konzipierte in diesem Jahr eine ganze Woche voller Gesundheitschecks. In Kooperation mit verschiedenen Gesundheitsexperten wird ein breit gefächertes Programm mit individuellen Beratungen zusammengestellt. Den Erfolg der Gesundheitswoche belegen die gut besuchten Angebote.

Rücken-Check, Stresstest, Hautkrebsscreening und Vital-Check. Dies sind nur einige Aktionen, die Braunform seinen Mitarbeitern im Rahmen der Gesundheitswoche angeboten hat. Besonderes Augenmerk wird auch auf das Thema gesunde Ernährung gelegt und Obst sowie Wasser bereitgestellt. Mit Einblicke in verschiedene gesundheitsfördernde Angebote werden gesunde Verhaltensregeln angeregt und wertvolle Tipps für mehr Wohlbefinden vermittelt. Die Veranstaltungen sollen zum einen Mitarbeiter für das Thema Gesundheit sensibilisieren, zum anderen als Anstoß für eine nachhaltige Veränderung im Berufsalltag, als auch im privaten Umfeld, dienen. Das nachhaltige Gesundheitstraining der Mitarbeiter unterstützt Braunform ebenfalls durch das Firmenfitnessprogramm Hansefit.

Braunform stellt sich als regionaler Mittelständler seiner sozialen und kulturellen Verantwortung gegenüber seinen Mitarbeitern und der Gesellschaft. Das Unternehmen möchte mit seinem betrieblichen Gesundheitsmanagement die Mitarbeitergesundheit nachhaltig sichern, das Betriebsklima fördern und die Verbundenheit mit dem Unternehmen stärken.


zurück zur Übersicht

Cookies helfen bei der Verbesserung der Website. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.