Braunform Kopfgrafik

“40 Jahre Quality Engineering Made in Germany” als Leitsatz für den rundum gelungenen Technologietag im Hause Braunform

– mit Teilnehmern aus ganz Europa und hochkarätigen Vorträgen ein voller Erfolg

25.04.2018
 

Als finaler Abschluss des Jubiläumsjahres zum 40-jährigen Bestehen der Braunform GmbH, luden die Gesellschafterfamilie Braun und die Geschäftsführer wichtige Kunden und langjährige Partner zu einem ganz besonderen Technologietag an den Kaiserstuhl ein. Das Leitthema „Quality Engineering Made in Germany“ war Programm und zog sich wie ein roter Faden durch den Tag voller hochkarätiger Vorträge.

Im erst kürzlich modernisierten und neu gestalteten Technologie Zentrum wurden die Gäste zum „Innovation Day“ willkommen geheißen. Ausgehend von dem Impulsvortrag des Vertriebsleiters Timo Steinebrunner, referierte Prof. Dr.-Ing. Thomas Seul, Präsident des VDWF und Prorektor Forschung und Transfer der Hochschule Schmalkalden, über die „Chancen und Risiken des smarten Werkzeugbaus“. Auch die Themen des zyklusoptimierten Spritzgießens (Dipl.-Ing. Reiner Westhoff, CONTURA MTC GmbH) sowie der Prozessoptimierung (Gernot Dufner, DUFNER.MDT GmbH) wurden fokussiert. In einer abschließenden Expertendiskussion stellten sie sich den Fragen des Moderators Ralf Dürrwächter, Geschäftsführer VDWF, und des Fachpublikums aus den Branchen Pharma, Verpackung, Automobil und Elektro. Während des Tages konnten die Besucher Einblicke in das Technologie Zentrum mit laufenden Maschinen erlangen. Ebenso konnte die Fertigung des Formenbaus der Braunform GmbH in Bahlingen besichtigt werden.

Den Auftakt bot abends zuvor ein „Badischer Weinabend" in einem Weingut der Region. Im Namen der Inhaberfamilie bedankte sich Pamela Braun in ihrer Begrüßungsrede bei allen Teilnehmern für ihr Kommen und Ihren Anteil am Erfolg des Unternehmens. „Ohne sie wäre Braunform nicht zu einem der innovativsten Full-Service-Dienstleister im Bereich Werkzeugbau geworden“, so Pamela Braun.

Die Teilnehmer nutzten den Technologietag im Hause Braunform als Informations- und Kommunikationsforum bis in den späten Nachmittag. Sie zeigten sich beeindruckt von dem Auftreten und der Technologie des Unternehmens. Es war eine gelungene Veranstaltung, „um die Menschen, die die Geschäftswelt letztendlich prägen, auch als solche kennenzulernen“, wie es Geschäftsführerin Pamela Braun auf den Punkt brachte.

Seit 1977 steht Braunform weltweit für innovative Spitzenleistung in der Kunststofftechnologie. Ein tiefes Verständnis für Technik und die Anforderungen des Kunden, höchstes Qualitätsbewusstsein und das Bestreben, niemals stehen zu bleiben, sind die Antriebskräfte hinter der Braunform Erfolgsgeschichte. Das Unternehmen hat sich von einem soliden badischen Handwerksbetrieb zu einem inhabergeführten Industrieunternehmen mit Kunden weltweit entwickelt. Seit über 40 Jahren zeichnet sich die Braunform GmbH durch visionäres Denken gepaart mit enormer Willenskraft und Zielstrebigkeit aus. Diese Kombination macht das Unternehmen einzigartig.



zurück zur Übersicht

Cookies helfen bei der Verbesserung der Website. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.