Zur Online-Version dieser E-Mail Abmelden
 06.2012
Online-News für Kunststoff- und Pharmatechnik

AKTUELLES: Neuigkeiten aus dem Unternehmen im Überblick
AUSBILDUNG: Junge Talente sichern die Zukunft
 Liebe Leserinnen und Leser,

35 Jahre jung – das ist Ihre Braunform GmbH diese Tage. Ich bin stolz auf unser Unternehmen, dessen Erfolgsgeschichte auf der stetigen Weiterentwicklung neuster Technologien, unserer Qualität, vorausschauenden Investitionen sowie und vor allem dem enormen Know-How unserer Mitarbeiter basiert. Nicht zuletzt haben wir unserer Produkt- und Prozessorientierung und unserer Nachhaltigkeit unseren Ruf zu verdanken.

Ich möchte diese Gelegenheit auch ergreifen und Ihnen als unseren Partnern für unsere teils sehr langjährige Zusammenarbeit danken. Unsere Unternehmen sind gemeinsam gewachsen und werden sich weiter entwickeln, durch partnerschaftlich vereintes Know-How und dem Mut, in neuen Wegen zu denken.

Anfang März haben wir unsere Kundenumfrage per Email versendet und sehr positives Feedback und Lob für unsere Arbeit erhalten. Ich danke Ihnen aber auch für Ihre konstruktive Kritik. Denn Kritik spornt uns an und Stillstand bedeutet ja sprichwörtlich Rückschritt.
 
Wir freuen uns auf die nächsten 35 Jahre mit Ihnen!

Ihr
Erich Braun
 

35 Jahre Braunform

   35 Jahre Braunform GmbH – Den Menschen verbunden.
In der Region zu Hause. Weltweit gefragt.

In diesen Wochen kann Braunform auf seine 35-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Der Zielstrebigkeit und dem Weitblick des familiengeführten Unternehmens ist es zu verdanken, dass es heute mit 280 Mitarbeitern zu den führenden Herstellern von Spritzgießformen und Reinraumprodukten in Europa zählt. Die stetige Weiterentwicklung neuster Technologien zu höchster Komplexität, vorausschauende Investitionen in den Maschinenpark und die Infrastruktur sowie das enorme Know-How jedes Einzelnen schreiben die Erfolgsstory.
mehr lesen >>

Der Braunform MED mold® Standard

   Bereits 2010 entwickelte Braunform einen Standard für High-Tech-Spritzgießwerkzeuge, die speziell für den Einsatz im Reinraum konzipiert sind, den Braunform MED mold® Standard. Durch die langjährige eigene Reinraum-Produktion können  Erfahrungen praxisnah gesammelt und der Standard stets weiterentwickelt werden.

Das Ergebnis der garantiert sicheren, sauberen Lösungen vor Augen werden zahlreiche Maßnahmen seitens der Reinraumarchitektur, der Werkzeugkonstruktion und der Qualifizierung und Validierung stetig optimiert. Dass dieses Thema von großem Interesse innerhalb der Fachkreise ist, zeigt die Anfrage von Fachvorträgen aus unserem Haus (siehe z. B. Beitrag „VDI-Tagungen“).
mehr lesen >>

Der Leiter des Qualitätsmanagements/Qualitätssicherung im Interview über vorhandene Potenziale und ehrgeizige Ziele

Qualität dürfte als Thema vermutlich so alt sein, wie die Herstellung und der Tausch von Waren. Es ist für viele Kunden der entscheidende Faktor in der Zusammenarbeit mit einem Formenbau- und Kunststofftechnik-Unternehmen.
Seit 01.01.2012 hat Rudi Ehlers, der bis dahin unseren Reinraum leitete, die Position des Leiters Qualitätsmanagement/Qualitätssicherung  inne. Vor kurzem hat er in dieser Funktion einige Kundenaudits sowie das Systemüberwachungsaudit geleitet.

Einige Zeit ist nun seit den Audits vergangen. Was ziehen Sie für ein Resümee?
Die Audits waren allesamt erfolgreich, indem sie uns unsere Stärken und Schwächen aufgezeigt haben. Stärken, auf denen wir uns nicht ausruhen dürfen und Schwächen, bei denen wir nicht nachlassen dürfen, sondern an denen wir kontinuierlich weiterarbeiten müssen. Ich möchte mich auch bei den Kunden für das konstruktive Feedback bedanken, denn es gibt immer noch weiteres Optimierungspotenzial.

Wie gewährleistet Braunform eine gleichbleibend hohe Qualität?
Die Bereitschaft der Geschäftsführung, in die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter zu investieren und im Gegenzug der Mitarbeiter, auf diese zurückzugreifen, ist sehr ausgeprägt. Die Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen und das noch vorhandene Potential, dass wir durch ein noch transparenteres Qualitätsmanagementsystem aktivieren können, bieten uns riesige Möglichkeiten.

Wir haben den Anspruch an Qualität „made in Germany“ und auch, diesen zu halten. Wir produzieren GMP angelehnt und investieren stetig in die Qualitätssicherung. Aktuell haben wir durch zusätzliches Personal und neues Mess- und Prüfequipment einen weiteren Schritt in die richtige Richtung getan.

Sie haben ja nun seit ca. einem halben Jahr Ihre Position inne. Was sind denn die Ziele, die Sie mit Ihrem Team im nächsten Jahr erreichen möchten?
Unser Ziel ist es, nie still zu stehen und das bestehende System kontinuierlich zu überarbeiten und zu verbessern. Maßstab dabei sind immer die hohen Qualitätsstandards unserer Kunden. Deshalb arbeiten wir nicht rein produktbezogen, sondern wollen auch immer weiter die administrative, vorbeugende Qualitätssicherung fördern.
mehr lesen >>

Messestand und Fachvortrag bei VDI-Tagungen

   Vom 28.-29. März 2012 fand die VDI-Fachtagung 2012 „Kunststoffe in der Medizintechnik“ in Friedrichshafen am Bodensee statt. Mehr als 180 Hersteller und Entwickler von Medizinprodukten, Kunststoffverarbeiter, Rohstoffhersteller, Anlagen- und Maschinenbauer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz trafen sich. Anhand eines kleinen Messestandes auf der Partnerausstellung konnte sich hier Braunform optimal präsentieren und zahlreiche Fachgespräche führen.

Ebenfalls im Rahmen des VDI (Verein deutscher Ingenieure) wurde am 18.-19. April 2012 ein Technikforum initiert. Zum Thema „Präzisionsspritzgießen - Entwickeln, Planen und Fertigen von HighEnd-Bauteilen“ trafen sich hier mehrere Experten, die einem Vortrag von Timo Steinebrunner mit dem Titel „Hochpräzisionsbauteile für die Medizintechnik und die Pharmazeutische Industrie - Neue Herausforderungen an den Werkzeugbau“ lauschten.

Großes Medieninteresse am Bahlinger Kunststoff- und Pharmatechnik-Spezialist: Braunform in Fernsehbeiträgen bei CNN international und dem SWR.

Als die Anfrage einer Reportage für das wöchentliche Wirtschaftsmagazin „Marketplace Europe“ auf dem internationalen Fernsehsender CNN gestellt wurde, traute der Personalleiter des Mittelständlers seinen Ohren kaum. Ein Interview zum Thema Personalpolitik wolle man mit einem Unternehmen der Region führen, dessen wirtschaftliche Lage sich durchaus als sehr gut bezeichnen lässt und trotzdem mit der Knappheit qualifizierter Bewerber gerade im technischen Bereich zu kämpfen hat.
mehr lesen >>

Teilnahme Firmenmannschaft beim Freiburg-Marathon

   Es ist jedes Jahr ein riesiges Läuferfest: Der diesjährige Freiburg-Marathon lockte wieder neben zahlreichen Läufern auch zehntausende Zuschauer und Bands an die 21 km lange Strecke. Der Kurs führte bei angenehmem Wetter quer durch die Freiburger Altstadt.

Auch von Braunform waren wieder zehn Läufer mit am Start und meisterten den Halbmarathon bzw. die Firmenstaffel. Neben dem Ausbildungsleiter und Azubis stellten sich auch Führungskräfte der Herausforderung.
© 2012 BRAUNFORM GmbH, Bahlingen a.K www.braunform.com
Zur Online-Version dieser E-Mail >>       Abmelden